Newsletter-
Registrierung
EDUQUA

SE-Training

EnglishDeutscheFrançaisItalianoEspañolPortuguêsעִברִית
  • Upcoming Courses

    Produktentwicklung

    Trainer Amihud Hari

    05.10.2020 - 09.10.2020

  • Upcoming Courses

    COTS BASED SYSTEMS ENGINEERING (CBSE)

    Trainer Amihud Hari

    12.10.2020 - 14.10.2020

  • Upcoming Courses

    Systemzuverlässigkeit

    Trainer Seb Klabes

    19.10.2020 - 20.10.2020

  • Upcoming Conferences

    Tag des Systems Engineering, TdSE

    18.11.2020 - 20.11.2020

  • We are now eduQua accredited

    EDUQUA

    Find out more about Eduqua and Accreditation for your Professional Development.

     

Kurse

SE Grundlagen Course Logo
SE Grundlagen

Der SE Foundations Kurs gibt ein solides, konzeptionelles Fundament im Bereich des Systems Engineering. Die Konzepte werden an praktischen Beispielen und im Rahmen von Workshops vertieft und bei den Teilnehmern…

SE Management Course Logo
SE Management

Die Zielgruppe des SE Management Kurses sind Führungskräfte im Engineering. Daher richtet sich dieser Kurs insbesondere an Mitarbeiter mit organisatorischen und strategischen Aufgaben im Engineering.

Der Verhältnis von Trainier zu Kursteilnehmer…

Qualität, Zeitgerecht Course Logo
Qualität, Zeitgerecht

Es werden Techniken vorgestellt und trainiert, die helfen, kontinuierlich die Wirksamkeit und Effizienz von Unternehmungen und des Handelns der Teilnehmer zu verbessern. Die Ausnutzung unserer Intuition, die kontinuierliche Abwägung von…

Einführung in MBSE & SysML Course Logo
Einführung in MBSE & SysML

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern eine Kombination aus den grundlegenden und praktischen Aspekten von MBSE und SysML. Der Kurs beschäftigt sich zunächst mit der Erläuterung der Kernkonzepte von MBSE. Anschliessend…

MBSE & SysML für Fortgeschrittene Course Logo
MBSE & SysML für Fortgeschrittene

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern eine solide Grundlage für die grundlegenden und praktischen Aspekte von MBSE und SysML. Die Teilnehmer lernen mehr darüber, wie man SysML-Modelle und ihre Elemente interpretiert…

Verbesserung der Effektivität von Dokumentenprüfungen Course Logo
Verbesserung der Effektivität von Dokumentenprüfungen

Dokumenteninspektionen sind eine der wirtschaftlichsten und notwendigsten Techniken zur Beseitigung und Vermeidung von Defekten. Mit nur wenigen Stunden ordnungsgemäßer Inspektionstraining können die Menschen in einem Konzeptdokument Fehler sehr früh detektieren…

Grundlagen der System- und Produktsicherheit Course Logo
Grundlagen der System- und Produktsicherheit

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern ein solides Fundament für die Entwicklung sicherer Systeme und Produkte. Wir werden eine Vielzahl von realen Unfällen und untersuchen ihre Ursachen. Die zugrundeliegenden organisatorischen Fehler,…

Systemzuverlässigkeit Course Logo
Systemzuverlässigkeit

Ein dem Kurs zur Systemzuverlässigkeit wird tiefgehendes Wissen und Kenntnisse in der praktischen Analyse und Modellierung der Systemzuverlässigkeit vermittelt. Teilnehmer lernen Konzepte nicht nur kennen, sondern vertiefen ihr Verständnis dieser…

Technische Problemlösung Course Logo
Technische Problemlösung

Eine der gefragtesten Fähigkeiten unserer Zeit ist das Lösen komplexer Probleme. Im gleichen Maße, wie die Technik Fortschritte macht, wird das Verständnis, die Entwicklung und die erfolgreiche Umsetzung der dadurch…

Configuration Management Course Logo
Configuration Management

Die Komplexität von Produkten entlang ihres Lebenszyklus zu beherrschen ist in vielen Branchen eine grosse Herausforderung geworden. Den Zustand von mechatronischen Systemen während ihrer Entwicklung, Beschaffung und nach dem Verkauf…

CPRE Foundations Course Logo
CPRE Foundations

Course Overview: The programme provies a comprehensive introduction to the fundamentals of Requirements Engineering, focusing on the foundational understanding of Requirements Engineering techniques, methods and application and the basic theoretical…

CPRE Agile Requirements Engineering Workshop Course Logo
CPRE Agile Requirements Engineering Workshop

Requirements Engineering principles are comprehensively discussed and are contextualised to be valid for any system: embedded systsm, safety-critical systems and traditional information systems. At the same time, there will also…

CPRE Elicitation Course Logo
CPRE Elicitation

Requirements Engineering principles in direct reference to elicitation and consolidation are comprehensively discussed and are contextualised to be valid for any system: embedded systsm, safety-critical systems and traditional information systems.…

CPRE Advanced Modelling Course Logo
CPRE Advanced Modelling

The aim of the workshop is to convey knowledge about effective and useful modelling of requirements. You will gain a deeper understanding of how to apply modellign techniques to facilitate…

Kundenspezifisch

Bespoke Course Logo

Wir sind ein flexibles Team und wir sind kompetent in unseren Fachgebieten. Gerne evaluieren wir mit Ihnen Ihre Trainings-Bedürfnisse und offerieren Ihnen kundenspezifische Trainings.
Kontaktieren Sie uns gerne, um kundenspezifische Lösungen zu erörtern.

Seminar Bespoke Section Logo
Seminar

Die Kurse, die wir anbieten, sind auf verschiedene Disziplinen anwendbar und können auch als kurze Workshops präsentiert werden. Dies eignet sich besonders für Workshops oder Seminaren, die an Universitäten, Konferenzen und Firmenveranstaltungen stattfinden können.

Tutorium Bespoke Section Logo
Tutorium

Falls sie Schulungen für kleine Gruppen wünschen: Alle unsere Kurse können für kleinere Gruppen zugeschnitten werden, um die Themen tiefer zu behandeln. Dies ist ideal für maßgeschneiderte Trainingsprogramme.

Konferenzen Bespoke Section Logo
Konferenzen

In unserem Team haben wir führende Experten in den Bereichen Engineering und Programmmanagement. Wir können Sie bei Ihrer nächsten Konferenz gerne bei der Besetzung von Key-Note-Referenten und Moderatoren unterstützen.

Veranstaltungen

Event Modal

Das Team

Wir sind ein internationals Team von Experten, die sich in diversen Systems Engineering Disziplinen spezialisiert haben. Wir bringen unsere Erfahrungen aus vielen unterschiedlichen Branchen in unsere Trainings ein.

Photo of Seb KlabesSeb Klabes

Sebastian hat zahlreiche Publikationen verfasst und bedient sich gerne im Methoden-Werkzeugkasten des Systems Engineering.

Nach seiner Tätigkeit am Verkehrswissenschaftlichen Institut der RWTH Aachen als wissenschaftlicher Mitarbeiter…

Photo of Mike JohnsonMike Johnson

Mike hat in unterschiedlichen Rollen in der Produktentwicklung vorwiegend im Bereich der Verteidigungs- und Luftfahrtindustrie gearbeitet, nachdem er seinen Master-Abschluss in Photonics und Optoelektronischen Geräten…

Photo of Mohammad ChamiMohammad Chami

MBSE-Experte mit einer soliden akademischen Ausbildung und industrieller Erfahrung in der Modellierung von Prozessen der Produktentwicklung und Produktartefakten. Dies inkludiert Erfahrung in der Implementierung von…

Photo of Joe KasserJoe Kasser

Dr. Joseph Kasser hat 30 Jahre in unterschiedlichen Rollen (Systemingenieur und Manager) gearbeitet bevor er in die akademische Forschung eingetreten ist. Er ist ein Empfänger…

Photo of Niels MalotauxNiels Malotaux

Niels Malotaux ist ein unabhängiger Projektcoach und Experte bei der Optimierung von Projekten. Er verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Elektronik- und…

Photo of Richard MaguireRichard Maguire

Richard Maguire BEng MSc CEng FIMechE MSaRS MBCS verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Sicherheitstechnik in einer Vielzahl von Technologien und Bereichen(Luftfahrt, Waffensysteme, Kommunikationssystemen, Fahrzeuge,…

Photo of Jim MateerJim Mateer

JIM MATEER BSc, MSc, MIET, MRAeS hat Erfahrung im technischen Bereich von Ultraschall-Jets und deren Waffen. In den letzten zwölf Jahren hat er sich jedoch…

Photo of Piet BelgraverPiet Belgraver

Piet Belgraver begann seine Karriere als Entwicklungsingenieur für verschiedene Ingenieurbüros in den Niederlanden. Als er nach Dänemark zog, baute er sein technisches Know-how in der…

Photo of Dmitri TchoubraevDmitri Tchoubraev

Dr. Dmitri Tchoubraev has had different leading roles over the last 20 years in Swiss industry. He was responsible for the introduction of Swiss Ancillary…

Referenzen

Wir haben uns als kleines Team der Melexis System Architects für den Kurs angemeldet. Wir arbeiten alle im Systems Engineering, verfügen aber über keine formelle Ausbildung und sprechen daher im Bezug auf Systems Engineering eine andere Sprache. Unser Ziel war es, einen gemeinsamen Bezugspunkt zu finden: die übliche Terminologie, gemeinsame Ansätze und Schlussfolgerungen zu lernen und uns gleichzeitig auf den neusten Stand der Technik zu bringen. Der Kurs hat unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt. Jetzt verfügen wir über eine solide Basis, unterstützt von dem INCOSE-Handbuch, das unserem Team hilft, sich weiterzuentwickeln und mit mehr Selbstvertrauen die nächste Generation komplexer Produkte zu entwerfen. Die Workshops am Ende der einzelnen Tage verdienen besonderen Lob: sie gaben uns wirklich die Gelegenheit, der Methodik Sinn abzugewinnen.

Gaël Close, PhD, Melexis Technologies

Mein Hintergrund liegt im Requirements Engineering und ich habe vor kurzem an einem 3-tägigen Kurs zu den Grundlagen des Systems Engineering von SE-Training teilgenommen, um mein Allgemeinwissen im Bereich Systems Engineering zu erweitern. Mike und Sebastian sind professionelle, kompetente und selbstbewusste Referenten, die ganz offensichtlich über tiefgehende Erfahrung in der Theorie und Praxis des Systems Engineerings verfügen. Sie haben in verschiedenen Branchen gearbeitet und es ist klar, dass sie bei der Entwicklung dieses gut strukturierten Kurses aus dem Fundus ihrer Erfahrung schöpften. Der Kursinhalt bot einen ausführlichen Überblick über das Systems Engineering, beinhaltete zahlreiche Beispiele aus der Praxis und ich erhielt viele Tipps und Techniken, die bei meiner künftigen Arbeit sicherlich zum Einsatz kommen werden.

Wir haben sehr viel Stoff abgedeckt, aber es blieb immer Zeit für Diskussionen und Fragen, und es war sehr interessant mehr über die Erfahrung der anderen Teilnehmer im Systems Engineering zu erfahren. Ein besonderes Highlight waren für mich die Workshops am Ende der einzelnen Tage, in denen wir Gelegenheit hatten, die Dinge, die wir gelernt hatten, auszuprobieren. Die Aufgabenstellungen in der Workshops bauen von Tag zu Tag aufeinander auf und machten nicht nur Spaß, sondern waren auch sehr hilfreich dabei, das Verständnis der Techniken zu verfestigen.

Ich kann diesen Kurs uneingeschränkt empfehlen.

Sarah Bostock, Bernafon

Der Workshop ist einer der besten, die ich im Rahmen vieler Kurse gesehen habe (gut vorbereitet, genügend Zeit/Aufmerksamkeit, logische Zusammenhänge zwischen den Aufgaben), definitiv eine Stärke des Kurses!!!

Vincenzo Sacco, project Manager, Melexis Technologies

Dank seiner enormen Berufs- und Lehrerfahrung liefert Dr. Shaun West stets energiereiche, unterhaltsame Universitätskurse, in denen die Interaktion und das aktive Lernen unter den Teilnehmern gefördert wird.  

Während der gesamten Kurse werden grundlegende theoretische Konzepte anhand umfassender Beiträge erklärt und von sachdienlichen und relevanten Beispielen untermauert. Die Lernziele werden des weiteren durch direkte Anwendungen der Konzepte in Fallbeispielen und Gruppenarbeit unterstützt. Ergebnisse und Erkenntnisse werden später von Shaun und den Teilnehmern offen diskutiert, wodurch ein tieferes und dauerhafteres Verständnis ermöglicht wird.

Shaun's Kurse fördern das Lernen relevanter Inhalte in entspannter Atmosphäre, das Spaß macht. Ich kann sie voller Begeisterung empfehlen. 

Rachel Cummings, Student, University of Luzerne

Joe Kasser's Kurs hat einen extrem guten Beitrag dazu geleistet, dass ich das Bild als Ganzes verstehen lernte.

Eugenio Forzano, Industry and Transformation Specialist

Niels' Quality-on-Time-Ansatz ist täuschend einfach.

Anonymous, R&D Manager, Ireland

Ich habe noch nie zuvor in so kurzer Zeit so viele Informationen aufgenommen. Normalerweise entziehen mir solche Vorträge meine ganze Energie. Diesmal hatte ich das Gefühl, sie haben mir Energie verliehen.

Anonymous, Developer, Netherlands

Diese praktischen Dinge können wir sofort anwenden. Ich habe schon viele Vorträge gehört, aber dieser war definitiv der beste.

Anonymous, Systems Engineer, Israel

Früher arbeitete ich 60 Stunden die Woche. Jetzt arbeite ich 40 Stunden die Woche, schaffe mehr und habe ein Familienleben.

Anonymous, Satellite Communications Engineer, Japan

Ich habe in meinem Leben schon an vielen Projektmanagement-Kursen teilgenommen. All diese Kurse haben Themen wie Disziplin, Konzentration, permanente Anwendung des Zyklus von Planen-Ausführen-Prüfen-Handeln, Wertschaffung für alle Beteiligte in kurzen Zyklen und das bewusste Generieren von Feedback nicht angesprochen. All die Problematiken, die Niels anspricht, werden in Büchern erwähnt, die Lösungen für zahlreiche formelle Kontrollmechanismen suchen, die jedoch die Problematik an der Wurzel des Problems nicht adressieren. Niels spricht diese an, und zwar mit Erfolg.

Anonymous, Development Group Leader, Netherlands

Als Erstes haben wir Agile (XP) Development ausprobiert. Das Ergebnis: Budget und Zeitrahmen wurden auf Grund der informellen und direkten Kommunikation zwischen den Beteiligten gesprengt (die Wunschliste war zu lang und wurde nicht gemanagt).

Dann versuchten wir es mit Waterfall, mit ausführlicher Eingangsdokumentation (CMM). Das Ergebnis: Budget und Zeitrahmen wurden auf Grund von Problemen in der Planung und veränderten Anforderungen bei der Lieferung gesprengt.
Dann haben wir endlich Niels' Ansatz ausprobiert. Das Ergebnis: die Umsetzung erfolgte innerhalb eines außerordentlich kurzen Zeitraums; die Beteiligten konnten sich viel besser einbringen; das Endergebnis entsprach den Erwartungen der Beteiligten viel besser. Wir bleiben bei diesem Ansatz.

Anonymous, Software Project Manager, Netherlands

Jürg Meierhofer’s pragmatischer Lehransatz mit Theorie und Anwendung hat mir geholfen, die Digitale Welt viel besser zu verstehen. Dieser Trainingskurs war genau richtig für meinen Karriereschritt vom BI Experten zu einem Digital Officer.

Anonymous, Senior BI Consultant

Patrick Link hat uns in der Entwicklung eines massgeschneiderten Methodik Frameworks für unser firmeneigenes Innovationsprogramm massgeblich unterstützt.

In interaktiven Workshops vermittelt er die Methoden praxisnah und macht die Teilnehmer anhand eines konkreten Geschäftsfalles Schritt für Schritt mit der Vorgehensweise vertraut.

Roland Künzi, Head of Operations, ALSO Schweiz AG

Als BWL Student an der HSLU hatte ich das vergnügen, Shaun West’s Kurs zu besuchen.

Shaun hat die einzigarite Gabe, die Studenten zu motivieren und sehr konstruktiv zu unterstützen.

Stoll Oliver

Experienced trainers with good practical examples.

Thomas Schaub, ABB

Both trainers have a lot of experience indifferent industries which is of high value.

Roger Newbould, ABB

Content of the course was a good balance between « overview » & « detail ». Overall great training and well worth the money.

Anonymous

Presentation of the course was professional and easy to follow. I gained insight in to new methods and tools. Thanks for the course, I really appreciated it!

Marco Habegger, Axetris

Presentation of the course was dynamic and fun. Questions were all followed up even when answers were not immediately known.

Javier Bilbao, Melexis

Presentation of the course was very dynamic and interactive with very few dead times. It is clear that the trainers are masters of the methods.

Gael Close, Melexis

Course was overall very well prepared with a lot of examples drawn from hands-on experience. Trainers were very experienced

Asko

...yesterday we concluded the two-day course on system reliability with Sebastian and I left with more knowledge and confidence in reliability. The applications of the theory during exercises has been paramount to me.

Giovanni Inganni, Principal Engineer, Schindler Elevator Ltd, Corporate Research & Development

Registrieren

Email: info@se-training.net Kopieren


SUBSCRIBE TO OUR NEWSLETTER

First Name 
Last Name 
Email  *
*
*Required Fields
Adresse

SE-Training GmbH
8195 Wasterkingen

EMAIL: info@se-training.net

Über Uns

Systems Engineering und Projektmanagement sind Kerndisziplinen des Ingenieurwesens, die es ermöglichen, komplexe Projekte innerhalb der Zeit- und Kostenvorgaben zu realisieren.

SE-Training wurde gegründet, um speziell zugeschnittene Trainingskurse anzubieten, die den Erfolg bei der Bereitstellung innovativer und qualitativ hochwertiger Produkte und Dienstleistungen unterstützen.

Es gibt insbesondere viele Engineering Organisationen mit einem weiten Spektrum von Anforderungen an die Ausbildung ihrer Mitarbeiter.

SE-Training wurde von Sebastian Klabes und Mike Johnson gegründet, um diesem weiten Spektrum von Anforderungen gerecht zu werden.

Blog | Newsletters

Title image for 12 Angry Men, 195712 Angry Men, 1957

The primary assumption is that folks reading this blog have watched the film, 12 Angry Men. If not, please watch it and, in advance…

Title image for SE-Training is now eduQua accredited! SE-Training is now eduQua accredited!

EDUQUA is the first and leading quality accrediting body for institutions providing continuing professional training and development in Switzerland. Its purpose is to create transparency…

Title image for Implementing Agility in 2019Implementing Agility in 2019

In the coming year, we will be releasing a series of articles through our newsletter proposing some low hanging fruits for realising and implementing agility…